Geschlechtergerechte sprache in wissenschaftlichen arbeiten


14.01.2021 20:29
Geschlechtergerechte Sprache in wissenschaftlichen Texten
mehr Praxis wir darin haben, desto schneller fliegen uns die geschlechtsneutralen Alternativen. Sie lassen sich zudem gut mit beschreibenden Begriffen kombinieren. So sieht ein Text aus, der keine geschlechtergerechte Sprache nutzt. Das ist die Voraussetzung, um neue, geschlechtersensible Bilder von Wissenschaft und Hochschule zu schaffen und einen Beitrag zur Vernderung bestehender Geschlechterverhltnisse zu leisten. Ich habe Gendern whrend meiner Diplomarbeit gelernt. Statt einer Personenbezeichnung, kann eine Umschreibung verwendet werden.

Ja, richtig, wir knnen sprechen aber diese Art der Kommunikation ist komplett neu. Das geht entweder durch explizite Doppelnennung oder durch eine der unten ausgefhrten krzeren Varianten. Auerdem kannst Du durch substantivierte Partizipien oder Adjektive genderneutrale Pluralformen bilden. Beim generischen Maskulinum sind Mnner immer direkt angesprochen, Frauen hingegen mssen sich die Ansprache aus dem Kontext erschlieen (Diewald/Steinhauer (2017. Endungen in oder innen weggelassen, wobei die brig gebliebene Form ein korrektes Wort ergeben muss. Als Kommunikationspsychologin wei ich: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Diese Denkbarkeit, dieser Mglichkeitsraum wird nicht nur durch die Sprache bestimmt. Aus diesem Wort wird natrlich nicht deutlich, dass 80 Studentinnen Teil der Gruppe sind. Gendern in wissenschaftlichen Texten, die Debatte um die geschlechtergerechte Sprache hat auch vor den Universitten und Hochschulen nicht Halt gemacht.

Weiterlesen Geschlechtergerechte Sprache in wissenschaftlichen Texten Stell dir folgende Szene vor: Drei Studenten der mathematischen Fakultt wurden zu einem Vortrag in eine Firma eingeladen, um ihre. Umschreibung Personen, die mitmachen bung macht die Meister_Innen: Neue Formulierungen fr mehr Verstndlichkeit: Natrlich bedeutet das zunchst einmal: Umlernen! Die Annahme, wir mssten das doch schnell umsetzen knnen, weil wir doch sprechen knnen. Gleichstellung der Geschlechter gerecht zu werden. Beamt/in, rzt/in Geschlechtsneutrale Formulierung Die geschlechtsneutrale Form und geschlechtsabstrakte Form bietet sich an, um Personen zu benennen, ohne Auskunft ber ihr Geschlecht zu geben. Sprachgefhl und Kreativitt sind gefragt. Das hat auch gute Grnde, denn Sprache und Bewusstsein sind eng miteinander verbunden. Am Elegantesten sind in der Regel geschlechtsneutrale Formulierungen : Aus dem Fachbereichsleiter wird die Fachbereichsleitung, aus den wissenschaftlichen Mitarbeitern wird das wissenschaftliche Personal. 6 Mglichkeiten richtig zu gendern: Binnen-I : Student. Mglichkeiten Beispiele Doppelnennung Die Dozentinnen und Dozenten Plural Die Vorgesetzten Partizipform Die Lehrenden geschlechtsneutral Der Lehrkrper Keine Personenbezeichnung Wissenschaftliche Mitarbeit Kein man Wer abschreibt Anrede statt Personenbezeichnung Ihr Lieben!

Dazu werden Binnen-I, Unterstrich, Schrgstrich, Sternchen bzw. Die Lesenden dieses Artikels, werden hoffentlich ihre Skepsis gegenber dem Gendern verlieren wrde in meinem Sprach-Stil auffallen. Es ist an uns, das, was momentan noch ungewohnt und kompliziert erscheint, zu etwas (im besten Sinne) Selbstverstndlichem zu machen. Es gibt nicht die eine richtige Art zu gendern. Sie will sowohl eindeutig sein  als auch Diskriminierung verhindern. Nein, hier ist es klar, dass der Lernprozess Zeit braucht und kleine Schritte.

Weitere Anregungen dafr findest Du in der Tabelle am Ende des Artikels. Alles andere ist eine Frage der Lesbarkeit und des eigenen Stilempfindens. Auch Hintergrundwissen zur Thematik findest du dort. Auch ein Gesprch mit den Lehrenden, die die Arbeit betreuen und prfen, ist sicher sinnvoll. Es ist ratsam, sich ber den Usus an der Uni beziehungsweise am Fachbereich zu informieren.

Und daher ist es noch immer die Regel aus Grnden der Lesbarkeit ausschlielich die mnnliche Form zu verwenden. Das wrde manchen Text in trockenem Wissenschafts-Deutsch sehr beleben und somit letztlich die Lesbarkeit steigern. Hier einige Tipps: Tipp #1 Nutze die Vorgaben deiner Hochschule. Den grten Feind der Haus-, Bachelor- und Master-Arbeit: Das weie Blatt. Affiliate-Link, diese Artikel knnten dich auch interessieren Wissenschaftliches Arbeiten fr Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Buchreview Jeder Fachbereich hat in Sachen wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben immer irgendwie seine eigenen Regeln. Das gleiche Ziel verfolgt mitunter auch der Gender-Gap. Anja Franzke, turid Mller, schauspielerin und Diplompsychologin arbeitet an den Schnittstellen von Kommunikation und Kreativitt. Auerdem gibt es die Klammerung. Von Turid Mller nito - m, die Gleichstellung der Geschlechter umfasst verschiedene Aspekte eine gendergerechte Sprache ist ein Teil davon.

Chancengleichheit das richtige Gendern in deiner wissenschaftlichen Arbeit ist ein absolute Muss. Diese Variante ist somit schon veraltet und nicht unbedingt fr deinen wissenschaftlichen Text geeignet. Auch diese Variante kannst du in deinem wissenschaftlichen Text verwenden. Sind keine Richtlinien zum Gendern in den Vorgaben deiner Uni enthalten, solltest du trotzdem geschlechtergerechte Sprache in deinem Text nutzen. Damit verhinderst du, dass der*die Leser*in verwirrt ist und deinen Text frustriert zur Seite legt. Die Antwort: Die Damentoilette ist links am Ende des Flurs. Der Gender Gap hat eine hnliche Funktion, wie das Sternchen. Aber indem wir sie verwenden, zeigen wir, dass wir eine gerechte Welt berhaupt wollen. Und beim virtuellen Nachschlagen finde ich heraus: Statt Absender kann ich umformulieren und abgesandt durch schreiben. Ist dir das schon mal aufgefallen?

Inzwischen muss ich immer weniger innehalten, um nach einer stimmigen Form zu suchen. Weiter Sehr geehrte Herren und Herinnen! Bedeutung des Binnen-I fr gendergerechte Sprache. Im Gegenteil: Der ungewohnte Umgang mit Sprache zwingt uns beim Schreiben, bewusster zu formulieren. Gendern oder nicht gendern das ist hier vielerorts noch die Frage. Wie Schuster bezglich des generischen Femininums schreibt, soll das zu Verwirrung fhren, wodurch der gewhnliche Sprachgebrauch in Frage gestellt werden soll. Den Kopf kreativ herauszufordern kann als Gegengift bei Schreibblockaden wirken. Genau das will die gendergerechte Sprache aber verhindern.

Gendergerechte Sprache in wissenschaftlichen Arbeiten, auch die Hochschulen beginnen sich mit geschlechtergerechte Sprache auseinanderzusetzen. Sie werden durch das Sternchen symbolisiert und beziehen alle Menschen gleichermaen ein. Die Kritiker des Genderns bezogen sich dabei vor allem auf das blicherweise verwendete Generische Maskulinum. Schreibphase, geschlechtergerechte Sprache kurz zusammengefasst, vielfalt. In vielen Bereichen ist Gendern nmlich leicht zu lernen, gut zu lesen, und gesellschaftlich sinnvoll. Mit ein bisschen Geduld und bung wird dann auch das Gendern in wissenschaftlichen Texten kein Problem mehr fr dich sein. Laut Duden ist der Bindestrich hinter dem Schrgstrich brigens verpflichtend, auch wenn er in der Praxis nicht immer verwendet wird (Diewald/Steinhauer (2017. 15f) Auch der Uni Wrzburg ist nicht-sexistischer Sprachgebrauch ein wichtiges Anliegen. StudentInnen, diese Variante dient vor allem dazu, die Doppelnennung abzukrzen, um den Text nicht unendlich lang werden zu lassen.

Damit wrden die Studierenden Studierx heien. Welche Formen verwendet werden sollten also von den Konventionen und Regeln der Hochschule und der Prfenden abhngen, sowie vom eigenen Stil. Die daraus resultierende Ungeduld mit uns selbst, ist eine Rampe fr den Frust und dafr, das neue Lernprojekt hinzuschmeien. Weiterlesen Foto von rawpixel auf Pixabay. Geschlechtsabstrakte Ausdrcke die im Singular und Plural neutral sind das Mitglied, der Mensch, der Gast, das Kind, das Individuum, die Pflegekraft, der Lehrkrper Geschlechtsneutrale Ausdrcke die nur im Plural neutral sind die Studierenden (statt: die Studentin oder der Student) Funktions- und Kollektivbezeichnungen Angestellte (statt Arbeitnehmerin.

Neue neuigkeiten